Geflügelhof Arndt

Araucana

"

Araucana Wildfarbig



Ursprung

 m 19. Jahrhundert bei den Araucana-Indianern in Chile entdeckt
 
Zuchtstatus

Bei der Bestandserfassung durch den BDRG im Jahr 2005 gab es lediglich 672 Züchter mit 5656 Tieren. Das ist ein relativ guter Wert.
 
Zuchtschwerpunkt

Schwanzloses Landhuhn mit geringem Kämpfereinschlag. Der Kö
per soll von oben gesehen oval sein. Besondere Merkmale sind Federquasten (Tuffs, Bommeln) an den Kopfseiten oder Backenbart, oder Federquasten und Backenbart

Legeleistung

 180 Eier
 
Eierschalenfarbe

Türkis
 
Bruteimindestgewicht

50 Gramm
 
Gewicht

Hahn 2 bis 2,5 Kilogramm, Henne 1,6 bis 2 Kilogramm
 
Wesen

Robuste, widerstandsfähige Hühnerrasse; legt türkisfarbene Eier

Betreuung

SV zur Erhaltung des Araucana- und Zwerg Araucana-Huhnes

Meine Zucht

Ich besitze zur Zucht einen Stamm von 0,3 Araucana aber ist nur eine Hobbyzucht.