Geflügelhof Arndt

Lockentauben

"


Lockentauben Weiß


 

Ursprung

Die Herkunft ist unbekannt, vermutlich Südosteuropa. In der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts wurden schon Lockentauben in Deutschland und England gezüchtet.


Zuchtschwerpunkt

Gleicht in Gestalt einer kräftigen, breitbrüstigen, mittelhoch gestellten Feldtaube. Das Gefieder ist etwas locker. Hauptmerkmal in der Zucht die gelockten Federn des Flügelschildes.


Wesen

Die Lockentauben fallen unweigerlich auf durch ihre außergewöhnliche Federstruktur. Man nimmt an, dass die Urform der Rasse aus Südosteuropa stammt. Einige Farbenschläge kommen auch mit zusätzlicher Haube vor. Sie haben ein ruhiges Temperament und können schnell zu traulich werden. Durch ihr Locken und dadurch das lockeres Gefieder sind sie nicht die besten Flieger.


Betreuung

SV der Züchter der Lockentauben,


Meine Zucht

Ich besitze zur Zucht 3,3 Lockentauben in  Weiß.